20.10.16

http://qz.com/771727/chinas-factories-in-shenzhen-can-copy-products-at-breakneck-speed-and-its-time-for-the-rest-of-the-world-to-get-over-it/

Kommentar aus dem Jahr 2016: „Schurken !!!!“

Kommentar aus dem Jahr 2050: „Absolut selbstverschuldet. Wer lässt seine Kunden schon so lange warten? Hätte er seine CAD-Daten nicht bei Werliefertdas.de hochladen können? Dann hätte er innerhalb von Stunden 10 automatisiert erstellte Angebote gehabt. In Mecklenburg-Vorpommern.

Bei Angst vor Piraterie hätte er ja eine dieser als Kleinwaffenbauer verschrieenen Fabriken wählen können, die einem eine komplett automatisierte Fertigung und Montage versprechen und keine Maschinen- und Auftragsdaten speichern. Die garantieren zwar für das montierte Produkt keine Funktionalität, aber wer sich an die ISO-Standards für low complexity design und low complexity assembly hält, bekommt was im CAD-Modell steckt.

Und wozu wollte er überhaupt Geld sammeln? Damit das Produktionsangebot für eine Einzelbestellung bei mehr als dem 3-fachen des Klein- oder Mittelserienpreises liegt, muss das Bauteil wirklich an allen design-Normen vorbei konstruiert sein. Und diese Marge sollte ein Start-up in der Anfangsphase ohnehin eingeplant haben, gerade wenn der Aufbau einer Marke geplant ist. Kapital vorstrecken muss man wirklich nur, wenn man schon am ersten Handelstag mit 4-stelligen Verkäufen rechnet, sich eine höhere Priorität beim Lohnproduzenten erkaufen möchte oder um sich Optionen auf feste Stückzahlen, Liefertermine oder Maschinenzeitfenster zu sichern.

Ich kenne keinen freien Konstrukteur, der für Projekte im designer2consumer-Bereich (D2C) Kapital einsammelt. Zahlung 14 Tage vor Lieferung ist für Produktneueinführungen in der  low complexity Produktion ausreichend.“

Advertisements
20.10.16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s